BulgariaView
language   language  

Gedächtniskirche Die Heilige Petka, Rupite

Gedächtniskirche Die Heilige Petka, Rupite

Der Tempel Die Heilige Petka liegt in der Nähe des Dorfes Rupite, etwa 10 km nordöstlich der Stadt Petritsch. Die Kirche wurde in der Nähe des Hauses gebaut, in dem der Papst Vanga (1911-1996) lebte. Ihre Bitte war der Tempel, ein Zuhause aller Gläubigen zu sein, ungeachtet ihrer Nationalität und Religion.

Gedächtniskirche Die Heilige Petka, Rupite
Der Tempel wurde am 14. Oktober 1994 gegründet.

Eine Skulptur des Propheten Vanga
Eine Skulptur des Propheten Vanga
Die Skulptur wurde anlässlich des 100 Geburtstags der Prophetin angefertigt. Das Denkmal wiegt ca. 400 kg und befindet sich links von der Brücke, die zum Tempel führt.

Gedächtniskirche Die Heilige Petka, Rupite
Der Tempel hat eine begrenzte Anzahl von Ikonen und ist nicht überall bemalt. Die Wandbilder entsprechen nicht dem orthodoxen Kanon und die Bilder sind von gewöhnlichen Menschen.

Gedächtniskirche Die Heilige Petka, Rupite
Ein großes Steinkreuz wurde 2009 gebaut. Das Kreuz ist in den Felsen eingegraben und kann von Menschen bestiegen werden.

Gedächtniskirche Die Heilige Petka, Rupite
Im Jahr 2011 war das Haus von Großmutter Vanga für Besucher geöffnet.

Fotograf: BulgariaView, Lizenz: Creative Commons License