BulgariaView
language   language  

Geschäftsbedingungen - BulgariaView.com


I. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

II. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

III. COOCKIES

IV. DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

V. BENACHRICHTIGUNG ÜBER ÄNDERUNGE

VI. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

VII. COPYRIGHT

VIII. VERTRAGSKÜNDIGUNG

IX. SONSTIGES



I. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. www.BulgariaView.com (abgekürzt BulgariaView) ist eine Website im Internet

2. Dienste sind die Dienste, die von der Website zur Verfügung gestellt werden, z.B. Anzeigen von Fotos und Videos, Zugriff auf veröffentlichtes Material, Eingeben von Kommentaren und andere Dienste.

3. Ein Benutzer ist jede Person, die die Website besucht und die bereitgestellten Dienste nutzt.

    3.1. Ein registrierter Benutzer ist jeder Benutzer, der sein eigenes Profil erstellt hat, indem er sich auf der Webseite registriert hat. Der Registrierungsdienst ist derzeit nicht verfügbar.

    3.2. Nutzer, die unseren E-Mail-Service abonniert haben, gelten nicht als registrierte Nutzer.

    3.3. Ein nicht registrierter Benutzer ist ein Benutzer, der kein eigenes Website-Profil auf der Website hat und nicht für unsere Dienste registriert ist.


II. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1. Diese Nutzungsbedingungen, zusammen mit etwaigen Änderungen, gelten, sofern in einem Einzelvertrag zwischen BulgariaView und einem bestimmten Kunden nichts anderes vereinbart wurde. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Allgemeinen Nutzungsbedingungen und einem separaten Vertrag haben die Bedingungen des Einzelvertrags Vorrang.

2. Diese Vereinbarung besteht zwischen BulgariaView und dem Nutzer des Dienstes

3. Für nicht registrierte Benutzer gilt diese Vereinbarung als zum Zeitpunkt der Nutzung des Dienstes. In diesem Fall gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab dem Zeitpunkt, an dem der Nutzer den Dienst zum ersten Mal nutzt, bis zum Ende seiner Nutzung.

4. Für registrierte Benutzer gilt diese Vereinbarung ab dem Zeitpunkt der Registrierung als gültig. BulgariaView informiert den Nutzer per E-Mail über den Kontaktschluss.

5. Bei der Nutzung des Service darf der Nutzer keine Software, Skripte, Programmiersprachen oder andere Technologien verwenden, die den Service negativ beeinflussen könnten..

6. Der Nutzer verpflichtet sich, den Dienst nicht entgegen den geltenden Rechtsvorschriften zu nutzen.


III. COOCKIES

1. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden können.

2. BulgariaView verwendet KEINE Cookies.


IV. DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

1. Der Site-Administrator ist ein registrierter Datenadministrator gemäß dem bulgarischen Datenschutzgesetz.

2. Die Daten werden nur für die Zwecke verwendet, für die sie erhoben oder empfangen wurden.

3. Die gesammelten Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, außer in den Fällen, die im bulgarischen Datenschutzgesetz festgelegt sind.

4. BulgariaView ist nicht haftbar für die persönlichen Informationen, die der Nutzer anderen Websites offenlegt, einschließlich der Nutzung der Links zu anderen Websites und Quellen auf der Website.

5. Der Site-Administrator darf keine persönlichen oder Passwortdaten-Anfragen in irgendeiner Weise senden, einschließlich per E-Mail.

6. Jeder Nutzer der BulgariaView-Website und / oder der damit verbundenen Dienste verpflichtet sich, ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen und dies zu erklären:

    6.1. Geben Sie Ihre persönlichen Daten freiwillig an.

    6.2. Akzeptieren Sie und stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien der Website gesammelt und verarbeitet werden.

    6.3. Die bereitgestellten Daten und Informationen sind korrekt und wahr.

7. Die gesammelten persönlichen Daten und Informationen werden nur für die folgenden Zwecke verwendet:

    7.1. Um den Service zu verbessern und zu erleichtern

    7.2. Bereitstellung von zusätzlichen Diensten für registrierte Benutzer

    7.3. Um möglichen Missbrauch zu verhindern

8. Jeder Benutzer ist berechtigt:

    8.1. Um auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die von fsdfsd verarbeitet werden, sowie um die Korrektur solcher Daten zu verlangen.

    8.2. Gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten und Informationen vorgehen.

V. BENACHRICHTIGUNG ÜBER ÄNDERUNGE

1. Eine aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen befindet sich auf der Website.

2. BulgariaView behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung jederzeit zu ändern.

3. Registrierte Benutzer werden in Bezug auf die Serviceänderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail benachrichtigt, die die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden sofort wirksam, sobald eine E-Mail gesendet wird.

4. Nicht registrierte Benutzer werden nicht ausdrücklich für Änderungen und Änderungen informiert, und alle zusätzlichen Bedingungen werden sofort wirksam und in diese Vereinbarung aufgenommen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste gilt als Annahme.


VI. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

1. BulgariaView, oder eine andere Person, die an der Erstellung oder Bereitstellung der Website beteiligt ist, haftet NICHT dafür:

    1.1. Schäden an Software, Hardware, Telekommunikationsgeräten oder Datenverlust in irgendeiner Weise durch die Nutzung der bereitgestellten Dienste.

    1.2. In keinem Fall haftet BulgariaView für Verluste, Datenverluste, Gewinnausfälle, Schäden oder Kosten, direkte, zufällige, Folge -, Sonder - oder typische Schäden, verlorene Zeit oder andere kommerzielle Schäden oder Verluste, die sich aus der Nutzung der Website und / oder Dienstleistungen.

    1.3. Diese Website und ihre Komponenten werden nur zu Informationszwecken angeboten. Diese Website ist nicht verantwortlich oder haftbar für die Genauigkeit, Nützlichkeit oder Verfügbarkeit von Informationen, die über die Website übertragen oder zur Verfügung gestellt werden, und ist nicht verantwortlich oder haftbar für Fehler oder Auslassungen in diesen Informationen.

    1.4. BulgariaView ist nicht verantwortlich oder haftbar für Materialien, Informationen oder Dokumente Dritter, die in den Inhalten oder den Diensten enthalten sind oder mit diesen verlinkt sind.

    1.5. Die subjektive Wahrnehmung, Verständnis und Interpretation der Genauigkeit, Vollständigkeit und Nützlichkeit der Informationsressourcen dieser Website.

2. BulgariaView garantiert nicht, dass die Webseite oder die Dienste ununterbrochen oder fehlerfrei sind.

3. BulgariaView hat Anspruch auf Ersatz von Schäden, Aufwendungen und Ansprüchen Dritter, die aus einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen und / oder einer unbefugten Nutzung der Dienste der Website resultieren.


VII. COPYRIGHT

1. BulgariaView® ist eine eingetragene Marke (Reg. N 96867).

2. Gewerblicher Rechtsschutz an allen Materialien und Ressourcen auf der Website sind durch das Urheberrechtsgesetz geschützt, das zu www.bulgariaview.com gehört, oder die jeweilige designierte Person, die das Nutzungsrecht delegiert hat und nicht in Verletzung von geltendes Recht, außer es wird explizit erwähnt, dass das Bild- oder Videomaterial unter den Creative Commons Attribution 4 Lizenzbedingungen lizenziert ist.

3. Falls dies explizit erwähnt wird, könnte das Bild- und Videomaterial unter den Creative Commons Attribution 4 Lizenzbedingungen lizenziert werden. In diesem Fall können Sie Muster von diesen Seiten ausdrucken, teilen, kopieren, verteilen und zu kommerziellen Zwecken ausstrahlen. Namensnennung - Sie müssen die Urheberschaft des Werkes in der vom Autor selbst oder vom Rechtsinhaber des Werkes angegebenen Weise angeben (jedoch nicht in einer Weise, die den Eindruck erweckt, dass derselbe Sie oder den Gebrauch des Werkes in irgendeiner Weise unterstützt Sie).


VIII. VERTRAGSKÜNDIGUNG

1. Nicht registrierte Benutzer können den Vertrag kündigen, indem sie die Nutzung des Dienstes beenden

2. Registrierte Nutzer können den Servicevertrag kündigen, indem sie die Registrierung des Service beenden.

3. BulgariaView kann jederzeit den Zugriff auf den Inhalt der Website jedem Benutzer oder Dritten verweigern.

4. BulgariaView behält sich das Recht vor, die Nutzung seiner Dienste zu beschränken oder Ihren Zugriff auf die Website ohne Angabe von Gründen oder einer Kündigung zu beenden, was zur Einziehung und Vernichtung aller mit Ihrem Konto verknüpften Informationen führen kann.

5. Bei Verstößen gegen die allgemeinen Bedingungen können die zuständigen staatlichen Behörden beschlagnahmt werden.


IX. SONSTIGES

1. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung in irgendeiner Weise ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit, Durchsetzbarkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen ausgeschlossen.

2. Die Originalsprache des Vertrags ist die bulgarische Sprache (als Referenz siehe die bulgarische Version), auch in anderen Sprachen übersetzt. Bei der deutsche Übersetzung handelt es sich um eine Goodwill-Erklärung, die keinen rechtlichen Wert hat.

3. Die Gesetze der Republik Bulgarien gelten für Angelegenheiten, die nicht unter dieses Abkommen fallen, in Bezug auf die Durchführung und Auslegung dieses Abkommens.

4. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 6. März 2018 in Kraft.